Das Haus

Willkommen in unserem freudlichen Holzhaus. Die Vollverglasung zur Gartenseite wird von naturbelassenen Holzwänden umschlossen- nur mit Leinöl behandelt. Jeder Raum hat seinen eigenen Ausgang auf die großzügige Terrasse.

Die Innenräume

Wir haben für euch 2 Schlafzimmer. Sie befinden sich an den gegenüberliegenden Enden des Hauses. Das sorgt für eine störungsfreie Nacht. Ein Zimmer ( Doppelbett 1,60 m ) ist für 2 Personen ausgelegt. Das andere Zimmer ( Bett 1,40 m ) ist für 1 - 2 Personen gedacht. 
Unsere Küche ist komplett eingerichtet mit Herd, Kühlschrank, kleinem Backofen, Geschirrspüler, Toaster, usw. 
Im Bad findet ihr eine bodengleiche Dusche und einen Handtuchtrockner ( Heizkörper ) zusätzlich zur Fußbodenheizung, die im Haus für angenehme Wärme sorgt.
Der Wohn/- Essbereich verfügt über ein Smart-TV, Bluetooth- Lautsprecher und natürlich WLAN. Ihr werdet das Raumklima der nur mit Leinöl behandelten Wände genießen. Natürliche Baustoffe schaffen diese schöne Atmosphäre. Damit das alles auch so bleibt ist das Rauchen im Haus nicht erlaubt. 
Jeder Raum hat seinen eigenen Ausgang zur Terrasse mit ihrem naturbelassenen Lärchenboden. Von hier aus kommt ihr zur Sauna ( ab Herbst ), die sich zusammen mit dem hinteren Teil des Hauses unter einem alten Walnussbaum befindet. Hier sind auch die Terrassenmöbel für euren Kaffee in der Sonne. Im Garten wartet schon der Grill auf euch. Natürlich parkt auch euer Auto auf dem Grundstück.


 

Für 89,-EUR/ Nacht (+ Energiekosten) in der Nebensaison und 99,- Euro/ Nacht (+ Energiekosten) in der Hauptsaison bekommt ihr eure Auszeit am See. 

Der Arendsee

Vom Haus aus geht ihr die Allee (Bild links oben) hinunter. In 5 Minuten seid ihr dann an der ersten Badestelle.  Zwischen dem Schilf führen immer wieder Stege zum Anlegen der Boote in den See. 
Nach ca. 15 Minuten erreicht ihr in Schrampe einen Strand mit Segelboot- Hafen. Auch ein kleines Eiscafe liegt auf dem Weg. Wenn ihr wollt, könnt ihr auf diesem Weg den ganzen See umrunden (auch per Fahrrad). Unterwegs gibt es beim Fischer Kagel die Maräne frisch aus dem See oder einen schönen Snack in Zießau in der Wildgans. Entlang der Badeanstalt führt dann der Weg über Arendsee zurück zum Haus.